CAC Meisdorf und CACIB Hannover

3 Ausstellungswochenende hintereinander. Wow. Nicht nur ich, auch die Hunde waren platt, deswegen kommt das Update später.

24.06.2018 CAC Meisdorf, Richterin Timmy Ursula Ralfe (ZA)

Glow After Dark Diors J’Adore – V 1, CAC, BOB

Und unter der Richterin Noreen Harris (AUS) wird mein Küken BIG 1.

 

01.07.2018 Annual-Trophy-Show Hannover, Richterin Saskia Rathenau

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Ex. 2, ResCAC

 

Jetzt haben wir uns eine längere Showpause verdient.

CAC/CACIB Erfurt

Die letzten beiden Tage haben wir auf der Ausstellung in Erfurt verbracht. Es war auf jeden Fall warm. Die Ergebnisse freuen mich umso mehr.

16.06. CAC Erfurt, Richter: Axel Komorowski (D) / 17.06. CACIB Erfurt, Richter: Marko Lepasaar (EST)

Glow After Dark Diors J’Adore – Zwischenklasse

Samstag: V 1, CAC VDH; Sonntag: V 2, Res. CAC VDH

Glow After Dark Arctic Moonlight – Championklasse

Samstag: V 2 Res. CAC VDH, Sonntag: V1, CAC VDH    -> Deutscher Champion VDH

 

Moon erfüllt nun alle Bedingungen für den Deutschen Champion VDH. Sie pausiert nun und wir können uns ganz auf ihre Welpen einstellen.

Vielen Dank, Tina, für das tolle Bild von Moon

APD/A

Mein Schattenkind, Glow After Dark Between Heaven and Earth, hat am 09.06.2018 in Püchau unter dem Richter Mario Hickethier die Dummyprüfung A mit 71/80 Punkten und dem Prädikat sehr gut bestanden.

Sie hat mal wieder gezeigt, dass sie ihren eigenen Kopf durchsetzen möchte. Ich hoffe, ich finde im Herbst nochmal die Zeit, die Prüfung zu wiederholen. Aber dennoch bin ich sehr zufrieden. Die Zeit zum intensiven Training fehlt momentan.

 

Update

Die Tage werden länger und die Wochen gefühlt kürzer.

Neben dem Besuch von einigen Ausstellungen, gehört fest unser Training zum Alltag. Ich hoffe auf die ein oder andere Prüfung in diesem Jahr.

Die letzte Spezialrassehundeausstellung in Diedersdorf, gleichwohl noch die 25. Ausstellung dort, haben wir am 05.05.2018 besucht. Richter war Mr. Jim Richardson.

Heilurihännän Glow After Dark – Platz 2, VResCAC (Veteranenklasse)

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Exc. 4 (Championklasse)

Glow After Dark Arctic Moonlight – Exc. (Offene Klasse)

Ja, ich habe mich getraut eine liver Hündin bei einem schottischen Richter zu melden.

 

CACIB Litomerice, 19.05.2018, Richter: P. Rehanek

Heilurihännän Glow After Dark – Platz 1

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Exc. 2, ResCAC, ResCACIB

Es waren zwei wunderbare Ausstellung und ich kann mehr als zufrieden und stolz sein.

Wurfplanung 2018

Manchmal kommt es anders als man denkt.

Leider hatte sich Moon eine schmerzhafte Wasserrute genau am Tag der Belegung zugezogen, so dass wir erst zwei Tage später zum Deckrüden fahren konnten. Die 2 Tage waren leider zu spät und Moon wollte vom Auserwählten nichts mehr wissen. Somit verschieben wir den Wurf mit ihr in den Sommer/Herbst.

Gesundes Neues Jahr 2018

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten ein gesundes Jahr 2018. Genießt jede Minute eurer Zeit und macht genau das worauf ihr Lust habt.

In den letzten Wochen gab es so viele Neuerungen und Veränderungen, dass ich nach und nach alles aufarbeiten werde.

Sonstiges

Leider lässt die Zeit keine regelmäßigen Updates zu, so kommen teilweise Ergebnisse geballt.

Merlin (GAD Chocolate Chip) ist HD A1, ED frei, Augen inkl. Gonio frei  – und er hat sich zu einem wunderschönen braunen Papababybär entwickeln. Ich bin echt gespannt wie es mit ihm weiter geht.

Merida (GAD Creamy Vanilla-Latte) ist HD A2, ED frei und hat die JPR (jagdliche Jugendprüfung) und BHP A und B bestanden

Knut (GAD Deep Midnight) ist HD B1, ED frei

Lucy (GAD Diors J’Adore) ist HD A2, ED frei und hat die JPR (jagdliche Jugendprüfung) bestanden und erhielt auf der CACIB Poznan (PL) ein Exc 1, JCAC und qualifizierte sich für die Crufts 2018

Welpentreffen 2017

Schön war es. 1 x B-Wurf, 1 x C-Wurf und 2 x D-Wurf machten sich auf den Weg zu uns zum Treffen. Mit einer kleinen Gruppe von Arbeitsjunkies haben wir eine Dummytrainingseinheit genutzt und die Vierbeiner beschäftigt. Zum Mittag haben wir dann noch gegrillt und uns gestärkt. Es war schön, Euch wieder zu sehen. Auf jeden Fall hat das Wetter mitgespielt. Ich freue mich auf ein Wiedersehen, aber diese dann anders geplant. 😉

Zwischenstand

Soviel wie sich in den letzten Wochen getan hat, kann man gar nicht immer schreiben. Hier die Kurzfassung

19.08.2017 CAC Legnickie Pole (Pl), jugde: Dorota Witkowska

Hope (Heilurihännän Glow After Dark) – Veteranenklasse – Platz 1, VetCAC, VetBOB

Heaven (GAD Between Heaven and Earth) – Offene Klasse – Exc 1, CAC, Beste Hündin und BOS  -> damit ist sie Polnischer Champion

Lucy (GAD Diors J’Adore) – Jugendklasse – Exc 1, JCAC, JBOB

 

23.09.2017, CACIB Wroclaw

Hope (Heilurihännän Glow After Dark) – Veteranenklasse – Platz 1, VetCAC ?

Moon (GAD Arctic Moonlight) – Offene Klasse – Exc 1, CAC, ResCACIB   -> damit ist sie Polnischer Champion

Lucy (GAD Diors J’Adore) – Jugendklasse – Exc 2

 

Am 24.09.2017 bestehen sowohl Merida als auch Lucy den Formwert mit einem Vorzüglich. Die nächsten Prüfungen sind schon gemeldet. Ich muss echt verrückt sein. Beide waren auch bereits zum Röntgen. Aber diesmal scheint die Auswertung sehr lange zu brauchen. Bei Merida warte ich jetzt schon 3 Monate. Beide waren zur Augenuntersuchung mit dem Ergebnis frei von erblichen Augenerkrankungen, Merida ist Gonio nicht frei (Gewebebrücken – jedoch minimal) und Lucy ist Gonio frei (absolut keine Veränderungen zu sehen).

Für Heaven habe ich mittlerweile die Zuchtzulassung beantragt.

Seite 1 von 1012345...10...Letzte »