D-Wurf

Mittlerweile in der 2. Lebenswoche sind die Zwerge und sie wachsen und gedeihen. Man kommt kaum von der Wurfbox weg. Hope macht ihren Job als Vollzeitmama richtig gut.

Leider habe ich momentan Probleme mit unserem Internet zu Hause, so dass es nur Fotos vom Handy gibt.

20160822_133912

CACIB und German Winner Show Leipzig

20.08.2016

Richter: Herr Dr. Beyersdorf

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Exc 1, JCAC und Jugendsiegerin Leipzig

Glow After Dark Arctic Moonlight  – Exc 2, RCAC und RESCACIB

21.08.2016

Richterin: B.Pfeifer

Glow After Dark Between Heaven and Earth  – Exc 3

Glow After Dark Arctic Moonlight – Exc

Ich bin so stolz auf meine Nachzucht.

D-Wurf

Der Countdown läuft. Die Wurfkiste steht, die Utensilien liegen bereit. Noch eine Woche bis zum regulären Geburtstermin der Schweden-Finnen. Ich bin echt gespannt. Hope trägt eine ordentliche Kugel mit sich. Bei den Spaziergängen ist sie noch mit vollem Elan dabei, wobei wir hier ehern mal aufpassen müssen, dass sie es nicht übertreibt. Zuhause weicht sie mir dagegen nicht mehr von der Seite und fressen könnten sie den lieben langen Tag. Mittlerweile kann man die Kleinen sogar strampeln sehen. Einer der schönsten Augenblicke im letzten Schwangerschaftsdrittel.

Interessenten können sich für diesen Wurf noch gerne melden. Ich bitte jedoch um Verständnis, dass derzeit keine Besuche möglich sind.

Gesundheitsergebnis

Die ersten Ergebnisse für meinen B-Wurf sind eingetruddelt.

Glow After Dark Between Heaven and Earth  – HD B 1 (B1/A2), ED frei/frei, Augen alles frei, Gonio nicht frei (Gewebebrücken)

Klein Heaven ist nicht mehr klein. Sie ist ein richtig toller Feger. Sie leidet mit ihr Mama gerade mit. Umsorgt und betüddelt Hope. Und weiß ganz genau, wann es ihrer Mama zu viel wird. Für dieses Feingefühl liebe ich sie. Sie ähnelt ihrer Mama so sehr.

Wurfplanung D-Wurf

Auch wenn schon seit einiger Zeit vermutet wissen wir nun, dass wir den D-Wurf um den 15.08.2016 nach Heilurihännän Glow After Dark und Almanza Burberry Goodiebag erwarten. Der gestrige Ultraschall war positiv. Es war unbeschreiblich die kleinen Herzchen schlagen zu sehen. Wir freuen uns rießig.

Interessenten können sich noch gerne mit uns in Verbindung setzen.

Ausstellungs-Update

Zwei anstrengende Wochenende liegen hinter mir und über die Ergebnisse bin ich mehr als zufrieden

18.06.2016, CAC Erfurt, Richter: C. Moore, Aus

Almanza Retro Chic – Ex. 1, CAC VDH (Ch. Klasse)

Glow After Dark Arctic Moonlight – Ex. 3 (Offene Klasse)

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Ex. 1, JCAC (Jugendklasse)

 

19.06.2016, CACIB Erfurt, Richter: R. Schill, Ro

Glow After Dark Arctic Moonlight – Ex. 2, ResCAC und ResCACIB (Offene Klasse)

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Ex. 2, ResJCAC (Jugendklasse)

 

26.06.2016, CAC Jelenia Gora, Richter: L. Frncova, CZ

Glow After Dark Arctic Moonlight – Ex. 1, CWC (Offene Klasse)

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Ex. 1, Jugendsieger Jelenia Gora, JBOB (Jugendklasse)

Wurfplanung

Wir erwarten um den 15.08.2016 unseren D-Wurf.

Unsere finnische Hündin Heilurihännän Glow After Dark „Hope“ wurde vom schwedischen Traumrüden „Almanza Burberry Goodiebag „Berry“ gedeckt. Ich hoffe, dass sich der weite Weg gelohnt hat und wir bald die kleinen Schweden-Finnen begrüßen können.

Berry 1 x Hope - 7 Jahre

Wir erwarten schwarze Welpen.

28.05.2016 CACIB Litomerice

Heute ging es zur CACIB nach Litomerice in CZ. Die erzielten Ergebnisse unserer Nachzucht können sich sehen lassen.

Richter Milos Kaspar

Offene Klasse

Glow After Dark Arctic Moonlight – Ex. 2, RCAC

Jugendklasse

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Ex. 1, JCAC, JBOB und zum Schluss BOB

Ich freue mich sehr über die Ergebnisse.

Moon-Heaven1,

30.04.2016 SRA Diedersdorf

Bei schönstem Frühlingswetter starteten Hope und Heaven in Diedersdorf auf der Spezialrassehundeausstellung und was soll ich sagen? Ich bin mehr als zufrieden.

Richter: Bertil Lundgren (Schweden)

Jugendklasse

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Ex. 4 (von 10 Hündinnen)

Championklasse

Heilurihännän Glow After Dark – Ex. 4 (von 4 Hündinnen)

(Hope hatte wie immer zu wenig Fell. Wobei ich das momentan gar nicht finde. Egal.)

16.04.2016 war unser Prüfungstag

Meine Erstgezogene Hündin. Was bin ich stolz. Es entstand in mir der Wunsch, unser Moonkind auf der Dummy-A-Prüfung zu führen. Also ganz viel trainiert und schnell mal angemeldet. Da Moon ein sehr arbeitsames Hundekind ist, wollte ich nicht nach einer zweistündigen Fahrt gleich die Prüfung laufen. Die Gefahr, ihr Arbeitswille könnte ihr im Wege stehen, war zu groß. Also haben wir gleich noch vorher uns für die Begleithundeprüfung angemeldet. Die letzten zwei Wochen zweifelte ich nochmal richtig, denn sie hatte völlig vergessen, was Leinenführigkeit heißt, wohlwollend ihrer Läufigkeit geschuldet. Sie ist ein absolutes Nasentier und das hatte sie dann auch gleich am Samstag gezeigt.

Dennoch haben wir am Samstag gleich 3 Prüfungen bestanden, die Begleithunde Teil A und B sowie im Anschluss die Dummyprüfung A mit dem zweiten Platz.

Zur Begleithundeprüfung werden wir sicherlich nochmal antreten, wenn wir wieder wissen, wofür eine Leine und die Ohren da sind. Aber ein Trost bleibt mir. Ihre Mama hat auf dem gleichen Gelände die BHP A bestanden und bei ihr war genau das gleiche Problem. Die Nase bekam sie nicht vom Boden. Und Miia läuft bei mir nur Fuß mit und ohne Leine. Naja, liegt vielleicht in der Familie.

Moon 14 Monate1

Seite 1 von 812345...Letzte »