Atlantic Ocean

Herzlichen Glückwunsch an Harald Rössing und „klein“ Skip (Glow After Dark Atlantic Ocean). Skip war mit seinem Herrchen erfolgreich auf einigen Prüfungen unterwegs und ist nun brauchbarer Jagdhund. Mama Miia sendet ein ganz dicken Bussi an ihren Sohnemann.

20161105_141204

Neues von unserer Nachzucht

Vielen Dank euch allen für die Gesundheitsuntersuchungen sowie für die ersten Prüfungen bei den B-lingen. Ich werde die Ergebnisse die nächsten Tage entsprechend auf der Homepage ergänzen.

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Wesenstest von Jonny und Fly. Zudem hat Fly die Begleithundeprüfung mit vorzüglichen 76 Punkten bestanden. Das ein oder andere Geschwisterchen wird sicherlich noch folgen.

Ich bin echt gespannt, was aus dem C-Wurf wird. Alle 5 sind sehr lern- und wissbegierig. Die ersten Rückmeldungen von den D-lingen kam auch. Sie haben sich bereits prima im neuen Zuhause eingewöhnt. Ich bin gespannt, was die Zeit bringen wird. Und ganz besonders freue ich mich, dass ein Mädchen ganz in unserer Nähe geblieben ist. Ich bin schon gespannt, sie das erste Mal im Welpenkurs wieder zu treffen.

D-Wurf, 6. Woche

Erst war der Laptop kaputt, jetzt noch die Kamera.

Die Welpen entwickeln sich alle prächtig. Sie wachsen und gedeihen. Die ersten beiden Wurmkuren haben sie gut überstanden. Den ersten Ausflug haben wir auch bereits gemacht und es gab bereits die erste Ente zum Kennenlernen. Herr Blau fand sie richtig aufregend.

5-lw-2

D-Wurf, 5. Woche

Die Kleinen wachsen und gedeihen prächtig. Hope ist eine sehr fürsorgliche Mama. Man bekommt sie kaum von den Welpen weg. Schwesterchen Heaven findet das natürlich gar nicht nett, da sie mit ihrer Mama nicht raufen kann.

Die Kleinen bekommen mittlerweile ihren ersten Welpenbrei, wurden schon zweimal entwurmt und durften bereits bei den schönen Temperaturen die Außenwelt kennenlernen. Außer unserem Kater und dem großen Bär Diablo, kam bereits der erste Welpenbesuch. Noch sind die Kleinen schnell k.o. zu bekommen.

Aktuell ist wieder eine Hündin auf der Suche nach der passenden Familie.

img-20160911-wa0005 20160910_103509

Leider habe ich noch aktuell Probleme mit meinem WLAN, so dass es nur Handyfotos gibt. Aber ich hoffe, dass das Problem zum Ende der Woche endlich aus der Welt geschafft ist.

3. Lebenswoche

Die Äuglein und Ohren sind offen, jetzt wird die Welt entdeckt. Es ist sowas von erstaunlich, wie sich die Kleinen entwickeln. Der Welpenauslauf ist vergrößert. Dennoch akzeptiert Hope keinen vom Rudel im Welpen Zimmer.

20160902_165908


 

D-Wurf

Mittlerweile in der 2. Lebenswoche sind die Zwerge und sie wachsen und gedeihen. Man kommt kaum von der Wurfbox weg. Hope macht ihren Job als Vollzeitmama richtig gut.

Leider habe ich momentan Probleme mit unserem Internet zu Hause, so dass es nur Fotos vom Handy gibt.

20160822_133912

CACIB und German Winner Show Leipzig

20.08.2016

Richter: Herr Dr. Beyersdorf

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Exc 1, JCAC und Jugendsiegerin Leipzig

Glow After Dark Arctic Moonlight  – Exc 2, RCAC und RESCACIB

21.08.2016

Richterin: B.Pfeifer

Glow After Dark Between Heaven and Earth  – Exc 3

Glow After Dark Arctic Moonlight – Exc

Ich bin so stolz auf meine Nachzucht.

D-Wurf

Der Countdown läuft. Die Wurfkiste steht, die Utensilien liegen bereit. Noch eine Woche bis zum regulären Geburtstermin der Schweden-Finnen. Ich bin echt gespannt. Hope trägt eine ordentliche Kugel mit sich. Bei den Spaziergängen ist sie noch mit vollem Elan dabei, wobei wir hier ehern mal aufpassen müssen, dass sie es nicht übertreibt. Zuhause weicht sie mir dagegen nicht mehr von der Seite und fressen könnten sie den lieben langen Tag. Mittlerweile kann man die Kleinen sogar strampeln sehen. Einer der schönsten Augenblicke im letzten Schwangerschaftsdrittel.

Interessenten können sich für diesen Wurf noch gerne melden. Ich bitte jedoch um Verständnis, dass derzeit keine Besuche möglich sind.

Gesundheitsergebnis

Die ersten Ergebnisse für meinen B-Wurf sind eingetruddelt.

Glow After Dark Between Heaven and Earth  – HD B 1 (B1/A2), ED frei/frei, Augen alles frei, Gonio nicht frei (Gewebebrücken)

Klein Heaven ist nicht mehr klein. Sie ist ein richtig toller Feger. Sie leidet mit ihr Mama gerade mit. Umsorgt und betüddelt Hope. Und weiß ganz genau, wann es ihrer Mama zu viel wird. Für dieses Feingefühl liebe ich sie. Sie ähnelt ihrer Mama so sehr.

Seite 1 von 912345...Letzte »