30.04.2016 SRA Diedersdorf

Bei schönstem Frühlingswetter starteten Hope und Heaven in Diedersdorf auf der Spezialrassehundeausstellung und was soll ich sagen? Ich bin mehr als zufrieden.

Richter: Bertil Lundgren (Schweden)

Jugendklasse

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Ex. 4 (von 10 Hündinnen)

Championklasse

Heilurihännän Glow After Dark – Ex. 4 (von 4 Hündinnen)

(Hope hatte wie immer zu wenig Fell. Wobei ich das momentan gar nicht finde. Egal.)

16.04.2016 war unser Prüfungstag

Meine Erstgezogene Hündin. Was bin ich stolz. Es entstand in mir der Wunsch, unser Moonkind auf der Dummy-A-Prüfung zu führen. Also ganz viel trainiert und schnell mal angemeldet. Da Moon ein sehr arbeitsames Hundekind ist, wollte ich nicht nach einer zweistündigen Fahrt gleich die Prüfung laufen. Die Gefahr, ihr Arbeitswille könnte ihr im Wege stehen, war zu groß. Also haben wir gleich noch vorher uns für die Begleithundeprüfung angemeldet. Die letzten zwei Wochen zweifelte ich nochmal richtig, denn sie hatte völlig vergessen, was Leinenführigkeit heißt, wohlwollend ihrer Läufigkeit geschuldet. Sie ist ein absolutes Nasentier und das hatte sie dann auch gleich am Samstag gezeigt.

Dennoch haben wir am Samstag gleich 3 Prüfungen bestanden, die Begleithunde Teil A und B sowie im Anschluss die Dummyprüfung A mit dem zweiten Platz.

Zur Begleithundeprüfung werden wir sicherlich nochmal antreten, wenn wir wieder wissen, wofür eine Leine und die Ohren da sind. Aber ein Trost bleibt mir. Ihre Mama hat auf dem gleichen Gelände die BHP A bestanden und bei ihr war genau das gleiche Problem. Die Nase bekam sie nicht vom Boden. Und Miia läuft bei mir nur Fuß mit und ohne Leine. Naja, liegt vielleicht in der Familie.

Moon 14 Monate1

CACIB Chemnitz

Am 03.04.2016 ging es auf die CACIB Chemnitz. Unter der Richterin Gabi Orrú erzielten meine drei Schützlinge folgende Resultate:

Jugendklasse

Glow After Dark Between Heaven and Earth – Ex. 2, ResJCAC (von 7 gemeldeten Hündinnen war sie die Jüngste)

Championklasse

Heilurihännän Glow After Dark – Ex. 1, CAC VDH und DRC, CACIB

Offene Klasse

Glow After Dark Arctic Moonlight – Ex. 1, CAC VDH und DRC, ResCACIB -> CACIB

Ich habe mich mega über den Erfolg meiner Hunde gefreut. Hope habe ich nach über einem Jahr Showpause wieder gezeigt und ich liebe diese Hündin aufgrund ihrer ausgeglichenen Art besonders. Und mein Heaven-Kind kommt so sehr nach ihr. Am meisten habe ich mich jedoch üben Erfolg von Moon gefreut. Da ich sie jeden Tage sehe, merke ich gar nicht die Entwicklung zum erwachsenen Hund.

1-1

Frohe Ostern

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten Frohe Ostern.

Ostern2016-2

Zwei Welpen, unsere liver Hündin „Creamy Vanilla-Latte“ und ein schwarzer Rüde „Caramel Mud Cake“ sind noch zu vermitteln.

C-Wurf

Aktuell suchen unser Mr. Green und unser liver Fräulein noch ein passendes Personal.

IMG-20160310-WA0001 20160312_121409

IMG-20160312-WA0003

Mr. Grün: Ein ruhiger und ausgeglichener Rüde. Mit seinen 7 Wochen apportiert er schon fleißig was das Zeug hält. Er ist ein kleiner Charmeur.

Fräulein Liver: Sie ist frech. Die Schnellste, die durch jede Lücke huscht. Frech, denn sie lässt sich von ihren Brüdern nichts vor machen. Aber trotzdem liebenswert. Sie weiß genau, was sie möchte. Und langweilig wird es mit ihr bestimmt nicht.

Happy Birthday

Happy Birthday meine A-linge.

Zwei Jahre ist es nun her, dass ihr in mein Leben und in mein Herz gestolpert seid. Zwei Jahre mit Höhen und Tiefen. Zwei Jahre voller Liebe.

Happy Birthday  Monty, Miko, Buddy, Skip, Kosmos, Mila, Toni und Moon. Lasst euch euren Geburtstagskuchen heute so richtig schmecken.

meine 2 Liver

4. Lebenswoche

Unsere C-linge befinden sich jetzt in der 4. Lebenswoche. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Alle nehmen ordentlich zu (und das nicht nur am Gewicht). Die Augen sind zwischenzeitlich offen sowie die Ohren. Das erste Mal wurden die Krallen geschnitten und die erste Wurmkur musste auch schon sein. Miia ist durch und durch eine Mama. Sie duldet zwar, dass die anderen ab und an im gleichen Zimmer wie die Kleinen sind, aber so richtig möchte sie es dann auch nicht. Daher halten wir die Besuche sehr knapp. Klein Heaven mit ihren 8 Monaten liebt die Zwerge abgöttisch.

Fotos haben wir ganz viele, aber leider sind wir internettechnisch Zuhause etwas arg eingeschränkt. Die meisten Fotos sind bei mir auf dem Handy. Man möge mir dies verzeihen. Am Freitag kommt der erste Besuch. Ich bin echt gespannt.

Seite 5 von 12« Erste...34567...10...Letzte »